Artikel
15 Kommentare

Ein halbes Jahr Fairphone – ein Zwischenfazit

Seit über einem halben Jahr habe ich das Fairphone nun im Einsatz. Zeit, über meine bisherigen Erfahrungen zu schreiben. Ich werde im Folgenden eher weniger auf die üblichen „Wie fair ist das Fairphone global gesehen“-Aspekte eingehen, sondern meine eigene ganz persönliche Erfahrung beschreiben. Wer sich für das große Drumrum interessiert, sollte einen just in der taz erschienenen Artikel lesen.

Hier dreht es sich jetzt eher darum, wie „fair“ das Fairphone zu denen ist, um die es unter dem Strich geht: die Käufer des Gerätes. Ich werde darüber schreiben, warum ich das Telefon eigentlich wirklich gerne mag, es aber in den vergangenen sechs Monaten mehr als einmal vor die Wand werfen wollte und mehrfach kurz davor war, es zu verkaufen.

[Weiterlesen]